Strahlen

Kompromisslos sauber
Strahlen

Strahlen

Wenn Power die Symbiose aus Strahlkraft und Manneskraft ist

Unter dem Begriff Strahlen (im Volksmund auch „Sandstrahlen“) versteht man Verfahren, bei denen scharfkantiges oder kugelförmiges Strahlmittel mit einer bestimmten Korngröße in Strahlgeräten beschleunigt und zum Aufprall auf die zu bearbeitende Oberfläche gebracht werden.

 Das Strahlen ist ein entscheidender Faktor wenn es um die richtige Vorbehandlung für weitere Oberflächenveredelungen oder Beschichtungen geht. Im Korrosionsschutz ist dies über die Vorgaben der DIN EN ISO 12944-4, dies ist auch unser Standard für die Oberflächenvorbereitung.

Ziel des Strahlens ist es die Oberfläche nach entsprechender Vorreinigung zu vergrößern, um eine bessere Haftung der Folgebeschichtungen zu erreichen, oder von Korrosionsprodukten und/oder Altbeschichtungen zu reinigen.

Profitieren Sie von unserem  großen Erfahrungsschatz und einer Anlagenauslegung die mit 5x5x16 Meter (BxHxT) Bauteile mit einem Gewicht von  1 kg bis 16 Tonnen kein Problem  darstellen.

Unsere Strahlverfahen:  Hartgussstrahlen, Korundstrahlen, Glasperlenstrahlen, Sweepstrahlen

Sie haben Fragen zu Oberflächenverfahren?

Kontaktieren Sie uns, wir beanworten gerne Ihre Fragen!